Meine Best of-Film-Liste (mit 46 Empfehlungen)

DVDs

Ich fühle mich nicht immer von der Muse geküsst und habe oft das Bedürfnis mich einfach auf die Couch zu werfen und einen guten Film zu sehen. Ganz getreu meinem Zitat von meiner Über mich-Seite „Welchen Film schauen wir heute?“ hab ich eine persönliche Liste mit einigen Film-Empfehlungen zusammengestellt, um euch mögliche Antworten zu liefern:

Alike
Meine Liste startet mit einem beeindruckenden Kurzfilm, der in 7 Minuten ohne ein einziges Wort erklärt, was in unserer Gesellschaft falsch läuft.

American Beauty
So mag ich Filme: viele dramatische Figuren, es wird vor keinen Klischees zurückgescheut und ein unerwartetes Ende.
Bad Fucking
Ein österreichisches Drama mit vielen Szenen, bei denen man einfach den Kopf schütteln muss, aber unweigerlich hinschauen muss.
Brokeback Mountain
Ungewöhnliche Liebesgeschichte ohne Kitschmusik, stattdessen mit Cowboys und Aufnahmen vor wunderschönen Bergkulissen.
Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück
Ideal um gesellschaftliche Barrieren zu überdenken mit dem emotionalen Leben einer Aussteiger-Familie. Ergreifend von Anfang bis Ende.
Das finstere Tal
Austro-Western: erinnert ein bisschen an den Stil von Quentin Tarantino. Tolle Filmmusik und auch für Nicht-Western-Fans wie mich ein Muss!
Die Kinder des Monsieur Mathieu
In einem französischen Internat für „Problemjungen“ hält ein Lehrer Einzug, der die Jungen dazu bringt, als Chor zu singen. Wunderschöne Musik.
Forrest Gump
„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie was man kriegt.“ Im englischen Original auch toll um den Südstaaten-Akzent zu erleben.
König der Löwen
Der beste Film den Disney rausgebracht hat. Mitreißende Geschichte und tolle Musik, die sogar meinen Mann zu Tränen rührt.
Million Dollar Baby
Eine Frau, die einem ungewöhnlichen Traum nachjagt und jedes Risiko auf sich nimmt. Boxen ist zwar nicht meins, aber der Film ist erstklassig (besetzt).
Slumdog Millionär
Mit dem Rahmen der Quizshow, die international bekannt ist, hat dieser Film einen spannenden Aufbau. Trotz Liebesgeschichte nicht kitschig.
Wie im Himmel
Dieser schwedische Film (inkl. Abstecher nach Österreich) berührt mich durch seine Charaktere aber vor allem auch durch die herzergreifende Musik.

Wahre Geschichten bzw. Buchverfilmungen.

Teilweise finde ich zwar die Bücher besser, aber die Filme finde ich auch gut (sonst wären sie nicht auf meiner Liste gelandet):

Beim Leben meiner Schwester
Eltern würden wohl so ziemlich alles tun um ihr Kind zu retten. Doch wann sind ethische Grenzen überschritten und wann zerreisst es eine Familie?
Catch me if you can
Leonardo diCaprio spielt einen begabten, jungen Mann, der als Scheckbetrüger von der Polizei durch die  Welt gejagt wird. Genial gemacht.
Das Streben nach Glück
Will Smith und sein Sohn stellen auf rührende Weise dar, das man nie aufgeben soll und sich dennoch immer fragt, wie tief man noch fallen kann.
Der Gott des Gemetzels
4 Personen ein Raum, bei denen nach und nach die Fassade fällt. Ursprünglich ein Theaterstück, durch die erstklassige Besetzung absolut sehenswert.
Die Farbe Lila
Whoopi Goldberg in ihrer ersten großen Rolle. Ihr Charakter hat mich gefesselt und ihr Schicksal bis zum Schluss tief bewegt.
Die Geisha
Ein Film über die Wandlung eines kleinen Mädchens und die geheimnisvolle, anmutige Welt der Geishas. Könnte ich immer wieder ansehen.
Die Päpstin
Die Geschichte einer scharfsinnigen, gläubigen Frau im 9. Jahrhundert, als Frauen noch keine Rechte hatten auf Bildung oder Selbstverwirklichung.
Erin Brokovich
Eine alleinerziehende Frau, die vorbehaltlos ehrlich ist und unabhängig von Status und Bildung für Gerechtigkeit kämpft.
Ghandi
Gewaltloser Widerstand – damit führte Ghandi das indische Volk in die Unabhängigkeit. Sollte man zumindest einmal gesehen haben.
Harry Potter
Die einzige Fantasy-Reihe, die ich mir bisher angesehen habe. (abgesehen von der Unendlichen Geschichte).
Into the wild
Die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der aus allem aussteigt und sich in die Wildnis flüchtet.
Kalender girls
Mutige Frauen aus einer englischen Vorstadt, die für einen guten Zweck ihre Hüllen fallen lassen. Viel Humor, gleichzeitig sehr berührend.
Patch Adams
Es ist nie zu spät seinen Träumen nachzujagen. Viel Humor aber auch Dramatik. Mein persönlicher Lieblingsfilm mit Robin Williams.
Schindler’s Liste
Steven Spielberg hat die Geschichte von Oskar Schindler und seinem Wirken während des 2. Weltkrieges auf spannende und berührende Weise verfilmt.
Sisi
Jeder kennt die Marischka-Filme mit Romy Schneider (die auch ich liebe), aber die Neuverfilmung ist wahrheitsgetreuer und weniger kitschig.
Titanic
Muss man einfach gesehen haben. Menschliche Überheblichkeit die zu einer Katastrophe führte, umrahmt von einer Liebesgeschichte.
Wild – Der große Trip
Reese Witherspoon ist eine meiner Lieblingsschauspielerinnen und in dieser traurigen, ehrlichen Rolle brilliert sie als unerschütterliche Pilgerin.
Walk the line
Die Biografie von Johnny Cash, bei der die Darsteller das Auf und Ab des Musikers auf ihre eigene Weise interpretieren und die Zuschauer fesseln.

Geniale Komödien:

Das beste kommt zum Schluss
Die Moral aus diesem Film ist einfach: es ist nie zu spät sich seine Wünsche zu erfüllen. Tolle Schauspieler und eine Reise um die Welt.
Kill the boss
Einfach nur saukomisch. Die Hauptdarsteller springen von einem Fettnäpfchen ins nächste und zumindest die überleben diese irgendwie.
Little Miss Sunshine
Drama trifft auf überspitzt dargestellte gesellschaftliche Ziele, die Groß und Klein zu erreichen versuchen.
Monsieur Claude und seine Töchter
Mehr Multikulti kann man in eine konservative Familie nicht bringen. Französischer Humor inklusive.
Mord im Pfarrhaus

Englischer Humor mit Top-Besetzung. Makabere Szenen, ein bisschen Filmblut und Brutalität und unglaublich witzig.
Verstehen Sie die Beliers?
Eine wunderbare französische Komödie über eine Familie mit 3/4 Taubstummen, die kein Tabu kennt. Wunderschöne Musik.
Wilde Maus
Ich liebe den Humor von Josef Hader. In diesem Film hat er viel Hirn reingesteckt und Pointen kreiert, die Klassiker-Potential haben.

Hier sind jene Filme, die ich empfehlen würde zumindest einmal anzusehen:

Das Leben des David Gale
Heftiges amerikanisches Drama mit Fokus auf die Todesstrafe. Psychisch sollte man halbwegs fit sein um ihn zu sehen.
Django Unchained
Ein Quentin Tarantino-Film, in dem Christoph Waltz durch sein Schauspiel-Talent ständig für Lacher sorgt.
Gottes Werk und Teufels Beitrag
Viele Schicksale und das ständige hadern mit der Macht über Leben und Tod zu entscheiden.
In a heartbeat
Ein animierter 4-minütiger Kurzfilm, über die erste Liebe schwuler Buben. Der süße Film íst die Abschlussarbeit von zwei Kunst- und Designstudenten.

Inglourious Basterds
Ein weiterer Quentin Tarantino Film, der die Geschichte des 2. Weltkriegs eben mal umschreibt. Christoph Waltz glänzt hier in seiner Oscar-prämierten Rolle.
Life of Pi
Was passiert wenn man Schiffbruch erleidet und mit einem Tiger im Rettungsboot landet? Vorab: es gibt beeindruckende Bilder.
Sixth Sense
Bruce Willis in einem Psycho-Drama. Der Film ist vor allem beim ersten Mal spannend, daher zumindest einmal ansehen.
Thelma & Louise
An diesem Film faszinieren mich die zwei (tollen) Hauptdarstellerinnen, die durch einen Vorfall ihre Muster durchbrechen und sich völlig verändern.
Wüstenblüme
Die Geschichte eines somalischen Nomadenmädchens, das nach London floh und Topmodel wird.

Zwar hab ich schon viele Filme gesehen, bin aber überzeugt, dass ihr auch die eine oder andere Empfehlung habt, die ich mir ansehen sollte und in die Liste aufnehmen sollte.

Interessant? Freut mich! Dann teile es mit der Welt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

wp-puzzle.com logo