Angebote

Was habe ich zu bieten?

Ich bin Fotografin – mit vollem Herzblut. Dies lässt sich auch gut mit meiner grafischen Ausbildung verbinden (z.B. bei der Fotonachbearbeitung).

Gerne schicke ich euch bei Bedarf individuelle Angebote und unverbindliche Kostenvoranschläge zu.

Ich freue mich auf eure Anfragen und berate euch gerne!

Mehrfachauswahl möglich

 

Wie kommt mein Preis zustande?

Ich berechne pro Auftrag (Preise Stand für 2020):

  • eine Fixkostenpauschale (max. € 100,-)
  • Kilometergeld (<10 km enfällt dies, ansonsten km * € 0,42)
  • Stundensatz für Familien: € 170,- (anschließende Bearbeitungszeit für die Fotos wird nicht mehr extra dazu berechnet; ihr erhaltet alle gelungenen Fotos in digitaler Form)
  • Business-Shootings auf Anfrage

Welche Wünsche darf ich euch erfüllen?

  • Du hast ein Unternehmen und willst mit Fotos über dich und dein Unternehmen eine Geschichte für Kunden erzählen (auch genannt „Produktfotografie„)?
  • Du willst schon lange mal ein Foto mit deinen Lieben? (Partner, Familie, Freunde, Katzen, Hunde, mit Freunden im Regen, Neugeborenenshooting in entspannter Atmosphäre Zuhause, …)
  • Du brauchst jemanden, der bei deiner Veranstaltung fotografiert (Taufe, Hochzeit, etc.)
  • ….

Was ich bisher schon gemacht habe…

Fotografieren von Veranstaltungen, Familien (Taufen, etc.), Tourismus-Fotos (Zimmervermietung, Hotels), …

Woher kommt meine Qualifikation? Abgesehen davon, dass ich mich in meiner Freizeit gern kreativ austobe, habe ich auch eine Diplomausbildung für Grafik und Kommunikationsdesign. Außerdem habe ich schon zu Schulzeiten immer gern die Rolle der Fotografin übernommen. Derzeit fotografiere ich ehrenamtlich regelmäßig in der Pfarre Premstätten (hier sind laufend aktuelle Fotos online), bilde mich laufend durch (Online-)Kurse weiter und probiere vieles aus. Unterm Strich freue ich mich einfach immer wieder tolle Werke zu gestalten, mit denen Menschen Freude haben.

Warum sind hier kaum Fotos von Kindern?

Ich liebe es Familien und besonders Kinder zu fotografieren. Mit der Natürlichkeit und Echtheit von Kindern kann man als Fotografin wunderbar spielen um wunderschöne Fotos entstehen zu lassen. Für mich als Fotografin steht an erster Stelle, dass sich meine Kunden mit mir als Fotografin wohl fühlen. Ich freue mich, wenn jemand meine Fotos online stellt (und am besten natürlich verlinkt) und ich lasse jede Familie selbst bestimmen, ob und welche Bilder vom eigenen Kind im Internet sein dürfen. Ich habe für mich entschieden selbst keine (erkennbaren) Kinderfotos von meinen Kunden ins Internet zu stellen. Die Qualität meiner Fotos lässt sich auch anhand anderer Motive erkennen und wie gut mein Umgang mit Kindern ist, lässt sich sowieso nur persönlich herausfinden.